Mathe im Advent

Mathe gewinnt! – 6-2 erhält im Klassenspiel nach Jahrgangsstufe den 3. Preis

 

Mathe im AdventRund 1000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden am 24. Januar 2020 in das Audimax der Technischen Universität Berlin zur großen Matheshow mit Preisverleihung und Bazar der Mathe-Adventskalender von Mathe im Leben und dem Exzellenzcluster MATH+ erwartet. Sie kommen aus allen Teilen Deutschlands, aus Spanien, Griechenland, Großbritannien, Bulgarien und manche sogar aus Venezuela und Lettland, um sich und die Mathematik zu feiern.

Unter dem Motto „Mathe macht's möglich! - Mit den Wichteln die Welt retten“ haben auch dieses Mal fast 140.000 Mathe-Fans täglich im Advent geknobelt, diskutiert und gerechnet, um die weihnachtlich inspirierten Aufgaben zu lösen, die sich hinter den 24 Türchen für drei Jahrgangsgruppen verborgen haben.

Mathe im Advent ist ein Breitenwettbewerb, der sich an Schüler*innen der Klassenstufe 2-10 wendet. Diese können sich zum jährlichen Gewinnspiel anmelden und alleine im Einzelspiel oder gemeinsam im Klassenverband antreten und spannende Preise gewinnen. Die Rätsel sind täglich wechselnde Geschichten aus dem Weihnachtswichteldorf. Die Wichtel zeigen am Arbeitsplatz und im Alltag, wozu Mathe im Leben wirklich gebraucht wird. Die „Mathe im Advent“-Aufgaben fördern logisches Denken und kreatives Problemlösen, wobei der Spaß aller Beteiligten im Vordergrund steht.

Schirmherrin der Mathe-Adventskalender ist Bundesbildungsministerin Anja Karliczek.

Die Listen der Gewinner*innen, weitere Infos und die statistische Auswertung zu den Mathe-Adventskalendern 2019 finden Sie unter folgenden Links:

Mathe im Advent - www.mathe-im-advent.de

Liste der Einzel-Gewinner*innen, Gewinnerklassen und Gewinnerschulen: www.mathe-im-advent.de/de/verlosung/gewinner_a-z

 

 

 

 Logo Partnerschule Logo Schulpreis