Preisverleihung Bundeswettbewerb Mathematik in Hamburg

Ein Reise in die schöne Hansestadt Hamburg lohnt sich. Es lohnt sich umso mehr, wenn man dort zu einer Festveranstaltung geladen ist. Das betrafen heute, am 9. Dezember 2019, 6 Schülerinnen und Schüler unserer Schule. 

Marvin Randig (Abitur 2019), Tita Rosemeyer und Marcel Herbrich (beide Klasse 12) haben heute den Ehrung zum 1. Preis erhalten. Alle haben nun die Chance auf den Bundessieg.

Daneben haben Samuel Bamrungbhuet (Klasse 12) und Pascal Herbrich (Klasse 11) jeweils einen 3. Preis erhalten.

Ganz besoners erfreulich ist aber der dritte Bundessieg von Theo Müller. Da dieser schon erfolgreich das Kolloquium vor zwei Jahren besucht hat, bekommt er mit dem erneuten 1. Preis in der zweiten Runde des aktuellen Bundeswettbewerbs einen erneuten Bundessieg zuerkannt. 

Wir gratulieren allen Preisträgern.