Jugend forscht 2018 eröffnet

Jugend forscht am Heinrich-Hertz

Am Dienstag, dem 09.10.2018, wurde mit unserer traditionellen Kaffeetafel unsere Teilnahme am diesjährigen Wettbewerb „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ eröffnet.

Obwohl einige schon gemeldeten Projekte gar nicht dabei sein konnten, stellten Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 11 insgesamt 12 spannende Projektideen vor.

Die schon erfahrenen Jungforscher berichteten von ihren Teilnahmen und gaben schon erste Tipps und Hinweise für die „Neulinge“. So konnten bei Keksen, Obst und Getränken die Ideen schon präzisiert werden, bei noch unschlüssigen Teilnehmern nahmen die Projektideen konkretere Formen an. 

Auch wer diesmal bei der Kaffeetafel nicht dabei sein konnte, Herr Bognár als unser neuer Jugend-forscht-Beauftragter nimmt gerne weiter Anmeldungen entgegen. Die endgültige offizielle Anmeldung hat noch Zeit bis Ende November. Schaut ruhig mal in die Jugend forscht Seite rein, um euch weitere Informationen oder auch Ideen zu holen, www.jugend-forscht.de.