MINT-EC-Zertifikat

Insgesamt 10 Abiturientinnen und Abiturienten wurde in diesem Schuljahr 2017/2018 für ihre außergewöhnlichen MINT-Leistungen geehrt.

 

MINT-LogoNun schon zum dritten Mal wurden im Rahmen der Zeugnisvergabe das begehrte Zertifikat in einer feierlichen Runde ausgehändigt. Die Schule ist Teil des nationalen Excellence-Schulnetzwerkes MINT-EC und darf somit das deutschlandweit einzigartige MINT-EC-Zertifikat vergeben.

Das Zertifikat bündelt und dokumentiert die MINT-Leistungen der Schülerinnen und Schüler während ihrer gesamten Schullaufbahn. Die Auszeichnung bietet Unternehmen und Hochschulen eine verlässliche, von den Schulsystemen der Bundesländer unabhängige Einordnung der Schülerleistungen und Bewertungen der Anforderungsniveaus von Wettbewerben oder außerschulischen MINT-Aktivitäten.

Schülerinnen und Schüler, die das MINT-EC-Zertifikat erhalten, müssen Mindestanfordnerungen in den drei Anforderungsfeldern: Fachliche Kompetenz, Fachwissenschaftliches Arbeiten und Zusätzliche MINT-Aktivitäten erüllen.

Anerkannt wird die Auszeichnung von der Kultusministerkonfernez der Länder (KMK), der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), der Fakultätentage der Ingenieurswissenschaften und er Informatik an Universitäten (4ING.), der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und dem Arbeitgeberverband Gesamtmetall.

Wir wünschen allen Ausgezeichneten viel Erfolg im weiteren Lebensverlauf.

Ralf Dorn, MINT-EC-Koordinator