Bundesfinale Matheolympiade endet mit vier Erfolgen

Mathematikolympiade 2018

Unter dem Motto „Bayern lädt ein!“ fand die 57. Mathematik-Olympiade vom 13. bis 16. Juni 2018 in Würzburg statt. 197 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland kämpften um die Plätze.

Von unserer Schule starteten vier Mathe-Asse. Alle vier erkämpften trotz schwierigster Aufgaben Auszeichnungen.

Tita Philine Rosemeyer (Olympiadeklasse 10)

2. Preis

Marcel Herbrich (Olympiadeklasse 10)

3. Preis

Erik Rinas (Olympiadeklasse 8)

Anerkennungspreis

Marvin Randig (Olympiadeklasse 11)

Anerkennungspreis

 

Her(t)zliche Glückwünsche!