Hertzies in Action

Lange Nacht der Wissenschaften 2018 am Heinrich-Hertz-Gymnasium

Ein heißer Abend war es. Aber nicht nur, weil die Temperaturen an diesem 9. Juni schon sommerliche Werte annahmen, sondern weil das Heinrich-Hertz-Gymnasium im Hans-Grade-Saal Action machte.

Vertreten waren in diesem Jahr wieder alle Fachbereiche des mathematisch-naturwissenschafltichen Profils. Am eindrucksvollsten waren wieder die Chemiker. Fein gekleidet mit weißem Kittel und Schutzbrille präsentierten die Schüler der Chemiekurse ihren Fachbereich mit spannenden Experimenten. Da wurde gekocht und gerührt, Proben genommen und analysiert, filtriert und destilliert.

Aber auch die Physiker waren nicht zu übersehen. Mit insgesamt 6 Kollegen*innen konnten sie den Gästen beeindruckende Experimente aus dem Bereich der Optik, Elektrizitätslehre und Mechanik anbieten. Ein Knaller war wie in jedem Jahr der Drehschemel mit dem rotierenden Fahrradreifen.

Weiterlesen...