Astronomie

Sternenhimmel und Sonnenbahn im HorizontsystemJedes Jahr gibt es (zur Zeit in Klassenstufe 12) mindestens einen Erweiterungsgrundkurs Astronomie.

Die Schüler erhalten eine Einführung in die Himmelsbeobachtung unter Nutzung astronomischer Koordinatensysteme, werden mit der scheinbaren täglichen Bewegung der Gestirne vertraut gemacht und kennen die Gesetze der Planetenbewegungen als Folge der Gravitation. Sie beschäftigen sich mit unserem Sonnensystem und erhalten am Beispiel der Sonne einen Einblick in die Physik und Entwicklung eines Fixsterns. Den Abschluss des Kurses bildet ein kosmologischer Überblick. Weiterführende Themen werden durch interessante Schülervorträge eingebracht. Im Rahmen von Kursfahrten besuchten wir mehrere Male das Max-Planck-Institut für Astrophysik in München-Garching, an dem auch ein Absolvent unserer Schule tätig ist.