BiologieOlympiade 2018

Wettbewerbe am Heinrich-Hertz-Gymnasium

Drei Kandidaten/-innen des Heinrich-Hertz-Gymnasiums fahren nach Kiel zur 3. Runde der 29. Internationalen BiologieOlympiade

Die zweite Runde zur Auswahl des deutschen Teams für die 29. Internationale BiologieOlympiade (IBO) 2018 in Shiraz, Iran ist abgeschlossen. Von den 603 Schüler/-innen die an der zweiten Runde teilgenommen haben konnten sich die 45 besten Lernenden für die dritte Runde in Kiel qualifizieren. Fünf Teilnehmer/-innen aus Berlin sind in diesem Jahr dabei. Davon gelang drei Schüler/-innen des Heinrich-Hertz-Gymnasiums der Sprung in die dritte Runde: Franeka Johne belegte den 15. Platz, Thomas Dittmar den 16. Platz und Charlotta Gurr den bundesweit 22. Platz. Wir gratulieren ganz herzlich.

Die dritte Auswahlrunde für die IBO 2018 wird vom 18. bis zum 23.02.2018 weiterlesen...