Titelverleihung 2010

Urkunde

Festveranstaltung
 

Am 2. Oktober fand die große Festveranstaltung zur Titelverleihung statt. Nun gehört auch unsere Schule offiziell zu dem bundesweiten Verbund Schule ohne Rassismus.

Die Moderatoren Tori und Justus - unser ehemaliger Schüler und einer der Initiatoren der Initiative - führten durch das Programm.

Nach einer kurzen Begrüßungsrede durch Frau Cohaus und Auftritten unseres Chores wurde unser Pate Cherno Jobatey durch Luana vorgestellt.

Herr Jobatey, Journalist und TV-Moderator, wie immer leger mit Anzug und Chucks, ging in seiner Rede an die Schüler auf eigene Erfahrungen ein und stellte heraus, wie wichtig er solche Initiativen findet. Deshalb unterstützt er als Pate jetzt auch unsere Schule und freut sich auf zukünftige Aktivitäten. Danach übergab der Vertreter der Bundesinitiative SOR-SMC der Schule offiziell Urkunde und Schild.

Als weiterer Höhepunkt der Veranstaltung spielte dann die Schülerband „Wildwechsel“, die sogar aus Anlass der Veranstaltung ein Lied geschrieben hatte. Allen Engagierten und Mitwirkenden ein großes Dankeschön!

Ines Kumanoff