Ansetzen zum Sprung zur IBO nach Teheran

Wettbewerbe am Heinrich-Hertz-Gymnasium

Die erste Runde zur Auswahl des deutschen Teams für die 29. Internationale BiologieOlympiade (IBO) 2018 in Shiraz, Iran ist abgeschlossen.

Bundesweit haben 1524 Teilnehmer/-innen bei dem Wettbewerb mitgemacht, davon konnten sich 632 Schüler/-innen für die zweite Runde qualifizieren. Von unserer Schule haben insgesamt 26 Schüler/-innen teilgenommen und die besten 13 von Ihnen sind eine Runde weiter.

Die zweite Runde findet in der Schule am Donnerstag, den 30.11.2017 um 12.35 Uhr in Raum 212 statt.

Wir gratulieren allen Gewinnern, die die zweite Runde der Biologie-Olympiade 2018 erreicht haben und wünschen Ihnen viel Erfolg für die nächste Runde.