Informatikwettbewerbe im Überblick

BundeswettbewerbDie Teilnahme an Wettbewerben im Fach Informatik hat am Heinrich-Hertz-Gymnasium eine lange Tradition. So ist die Bearbeitung der Aufgaben der 1. Runde des Bundeswettbewerbs Informatik obligatorisch für die Schüler der Oberstufe.

Die hohe Beteiligung ist auch gleichzeitig Voraussetzung für das BwInf-Schullogo. Diesen Preis bekommen nur Schulen die besonders erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen haben.

Die Teilnahme an der zweiten Runde des Bundeswettbewerbes ist für viele zukünftige Abiturienten sehr attraktiv, da man diesen Wettbewerbsbeitrag als Besondere Lernleistung in das Abitur einbringen kann. Unsere Schule kann auch regelmäßig Schüler an der Endrunde des Bundeswettbewerbs aufweisen.IOI

Stolz sind wir dann auf die Gewinner dieser Endrunde, die dann Bundessieger im Fach Informatik sind. Aus den Teilnehmern der Endrunde werden dann die Kandidaten der Mannschaft für die Internationale Informatikolympiade (IOI) ausgewählt. Besonders freuen wir uns, dass Marian Dietz in diesem Jahr 2016 Mitglied der Deutschen Mannschaft ist.

Neben dem Bundeswettbewerb gibt es Teilnahmen am Wettbewerb Jugend forscht.

Informatik BieberSeit 2015 starten wir auch beim Informatik Biber. Dieser Wettbewerb erfreut sich steigender Beliebtheit bei den Schülern in aller Welt. Das Besondere an diesem Wettbewerb ist, dass sich jeder Schüler daran beteiligen kann und die Aufgaben auch lösbar sind, wenn man bisher noch nicht so viel Informatik betreiben hat. 

Zero RoboticsDann startet unsere Schule auch beim Zero-Robotics. Dieser Wettbewerb wird von der TU Berlin unter Leitung von Dr. Theo Roelofs organisiert. Dieser Programmierwettbewerb für die Flugroboter SPHERES (Synchronized Position Hold Engage and Reorient Experimental Satellite).

Diese kugelförmigen Satelliten wurden am MIT in Zusammenarbeit mit der NASA entwickelt und werden zu Forschungszwecken in der ISS eingesetzt. Die Aufgabe für die Teilnehmer besteht nun darin, mithilfe einer virtuellen Simulationsumgebung für SPHERES eine Programmsteuerung zu entwickeln und zu testen, die dann im Finale den realen Satelliten in der ISS steuert. 

Übersicht unserer Wettbewerbserfolge in Informatik

 

           Name

Wettbewerb

Ergebnis

2016

Marian Dietz (Klasse 12)

34. Bundeswettbewerb, Endrunde

Sonderpreis

Marvin Gazibaric (Klasse 12)

34. Bundeswettbewerb, Endrunde

Sonderpreis

Marian Dietz (Klasse 12)

28. International Olympiad in Informatics (IOI), Kasan (Russland)

Teilnahme

Marian Dietz (Klasse 11)

23. Central European Olympiad in Informatics (CEOI)

Silbermedaille

Marian Dietz (Klasse 11)

Baltic Olympiad in Informatics (BOI)

Bronzemedaille

Marian Dietz (Klasse 11)

34. Bundeswettbewerb (2. Runde)

1. Preis

Marvin Garzibaric (Klasse 11)

34. Bundeswettbewerb (2. Runde)

1. Preis

Jonas Wanke (Klasse 10)

34. Bundeswettbewerb (2. Runde)

3. Preis

Lukas Grimm (Klasse 11)

34. Bundeswettbewerb (2. Runde)

3. Preis

2015

Phillip Wellnitz (Klasse 12)

27. International Olympiad in Informatics (IOI), Almaty (Kasachstan)

Teilnahme

Phillip Wellnitz (Klasse 12)

22. Central European Olympiad in Informatics (CEOI)

Bronzemedaille

Marian Dietz (Klasse 11)

33. Bundeswettbewerb, Endrunde

Teilnahme

Marian Dietz (Klasse 11)

33. Bundeswettbewerb (2. Runde)

1. Preis

Erik Probst (Klasse 12) 

33. Bundeswettbewerb (2. Runde)

2. Preis

2014

Karl Schrader (Klasse 12)

32. Bundeswettbewerb, Endrunde

Bundessieger

Phillip Wellnitz (Klasse 11)

26. International Olympiad in Informatics (IOI), Taipeh (Taiwan)

Bronzemedaille

Karl Schrader (Klasse 12)

32. Bundeswettbewerb (2. Runde)

1. Preis

2013

Phillip Wellnitz (Klasse 11)

31. Bundeswettbewerb, Endrunde

Bundessieger

Phillip Wellnitz (Klasse 11)

31. Bundeswettbewerb (2. Runde)

1. Preis

2011

Ron Wenzel ("Klasse 14")

29. Bundeswettbewerb, Endrunde

Preisträger

Ron Wenzel (Klasse 13)

29. Bundeswettbewerb (2. Runde)

1. Preis

2010

Julian Risch (Klasse 12)

28. Bundeswettbewerb, Endrunde

Preisträger

Juilan Risch (Klasse 12)

28. Bundeswettbewerb (2. Runde)

1. Preis

2009

Julian Risch (Klasse 11)

27. Bundeswettbewerb (2. Runde)

1. Preis

2009

Thomas Bünger (Klasse 13)

26. Bundeswettbewerb, Endrunde

Bundessieger

Thomas Bünger (Klasse 13)

26. Bundeswettbewerb (2. Runde)

1. Preis