Deutsche Meisterschaften der IT-Berufe

Deutsche Meisterschaften 2018 gleich mit drei Hertz-Schülern

Dieses Jahr fand dieser nationale Wettbewerb vom 19. bis 21. November 2018 in Neubrandenburg im Bundesleistungszentrum IT Software Solutions for Business statt.

Mit dabei waren Yorick Zeschke  (15), Volodymyr Shcherbyna (16) als Wettkampfteilnehmer, sowie Jonas Wanke (18), der als Jurymitglied bei den Entscheidungen mit vertreten war.

Neben der Bestimmung der besten Nachwuchssoftwareentwickler  wurde das dreiköpfige Nationalteam für die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr bestimmt. Yorick konnte mit seinem 2. Platz auch den Sprung in die Nationalmannschaft schaffen. Yorick startet nun beim internationalen Albert-Einstein-Cup in Neubrandenburg vom 27.05.2019 bis 29.05.2019 gegen die besten Softwareentwickler/innen Europas an, die derzeit auch die absolute Weltspitze verkörpern. Im Ergebnis dieser Veranstaltung wird dann endgültig die/der deutsche Teilnehmer/in für die WorldSkills in Kazan bestimmt.

Fotos vom Wettbewerb findet man hier.

2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der IT-Berufe 2017

 

Worldskills Germany 2017Jonas Wanke konnte einen fantastischen 2. Platz und damit die Silbermedaille bei den Deutschen Berufsmeisterschaften der IT-Berufe erzielen. Vom 14. bis 17. Februar 2017 fand auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart die Endrunde der Worldskills Germany statt.Worldskills 2017

Dieser Wettbewerb möchte in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und den Ausbildungsbetrieben und Schulen die besten jungen Fachtalente der einzelnen Berufsgruppen ermitteln. Der Wettbewerb wird in 41 Berufszweigen ausgetragen. Jonas Wanke startete im IT-Bereich und konnte sich im Bereich „IT Software Solutions for Business“ erfolgreich platzieren.

Für die Endrunde qualifizierten sich bundesweit die besten acht Teilnehmer. An den 4 Wettkampftagen mussten die Teilnehmer eine komplette Softwarelösung für ein Sportevent (ein Judo-Nachwuchs-Turnier) erstellen, von der Organisation über ein Web-Interface bis zur finalen Ergebnisdarstellung für das Publikum.

Aber damit ist Jonas noch nicht zufrieden. Wie er beim Einstein-Cup der Deutschen Nationalmannschaft abschnitt, erfährt man hier.