Jonas Wanke als Mitglied der deutschen Nationalmannschaft für Abu Dhabi nominiert

Informatik am Heinrich-Hertz-Gymnasium

Jonas Wanke hat das Unglaubliche geschafft und sich noch für die Deutsche Nationalmannschaft der Berufsweltmeristerschaft qualifiziert.

Er hatte schon im Februar bei der Deutschen Meisterschaft im Skill 09 „IT Software Solutions for Business“ als Vizemeister auf sich aufmerksam gemacht. Allerdings wird für jeden Skill nur ein Mitglied zu den Weltmeisterschaften nach Abu Dhabi fahren. Und da hat natürlich der amtierende Deutsche Meister in der jeweiligen Branche die besten Aussichten.

Nach seinem hervorragenden 3. Platz beim Einstein-Cup in Neubrandenburg, der als Vorbereitungsturnier gern auch von Mitgliedern anderer Nationen genutzt wird, konnte er die Leitung des Bundesleistungzentrum unter Vorsitz von Dr. Olaf Kappler (ehemaliger Hertz-Schüler) überzeugen.  Nun vertritt Jonas mit 41 weiteren jungen Fachkräften Deutschland bei der nächsten Berufsweltmeisterschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Oktober 2017. Weiterlesen...