Aktuelles aus der Informatik

 

Marian und Marvin beim Auswahllehrgang für deutsches IOI-Team dabei

 

IOI 2017Vom 19.-22.2.2017 fand an der TU Berlin der 2. Lehrgang zur Auswahl des deutschen Teams für die Internationale Informatikolympiade (IOI) statt. Mit dabei sind Marian Dietz und Marivn Gazibaric. Marian, der nun schon zum zweiten Mal an der Auswahlrunde teilnimmt, war letztes Jahr Mitglied der deutschen Mannschaft und startete in Kasan (Russland). Als Teilnehmer der Endrunde des 34. Bundeswettbewerbs ist außerdem Marvin startberechtigt. Beide Schüler konnten mit sehr guten Ergebnissen dieses Wochenende abschließen.

Als Vorbereitungsolympiaden geht es vom 25.04. - 29.04.2017 zuerst zur Baltischen Olympiade (BOI) nach Norwegen. Im Mai findet dann der dritte Lehrgang statt. Danach steht die Mannschaft für die Zentraleuropäische Olympiade (CEOI) vom 10.07. - 15.07. in Ljubljana (Slovenien) fest. Beide Olympiaden dienen der Vorbereitung für die Internationale Olympiade vom 28.07. - 04.08.2017. Diese wird in diesem Jahr in Teheran, der Hauptstadt des Iran stattfinden.

 

Schulpreis Bundeswettbewerb in Gold für das Jahr 2016/17

 

Schulpreis Gold InformatikEs hat dieses Jahr wieder geklappt. Die Schüler unserer Schule konnten nach der 1. Runde des 35. Bundeswettbewerbs Informatik alle Forderungen erfüllen und somit den Schulpreis in Gold erkämpfen. Nachdem wir im letzten Jahr aufgrund des fehlenden zweiten Mädchens, diese hohe Auszeichnung knapp verpasst haben, konnten wir nun neben 2014/15 wieder alle Bedingungen erfüllen.

Um diesen Preis zu bekommen müssen mindestens 3 vollständige Einsendungen, an denen mindestens 10 Teilnehmer mitgewirkt haben, eingereicht werden. Unter diesen Einsendungen müssen mindestens 2 Jungen und 2 Mädchen sein; außerdem mindestens ein 1. oder 2. Preis in Haupt- oder Juniorliga.

Wir haben 10 Einsendungen von insgesamt 24 Schülern und davon 7 1. und 2. Preise. Bestleistung für unsere Schule.