Oberstufe

Das Schloss Dürande"Das Schloss Dürande" von Joseph von Eichendorff

Im Rahmen der Lektüre der Novelle "Das Schloss Dürande" von Joseph von Eichendorff bekam der Grundkurs Deutsch des 12. Jahrgangs die längerfristige Aufgabe gestellt, ein Plakat für die Titelseite der Novelle oder für eine Inszenierung des Textes (z.B. Theaterinszenierung, Oper) zu gestalten. Dabei sollten die Schüler*innen überlegen, welchen bedeutenden Aspekt der Novelle sie ins Zentrum stellen wollen, was sie damit ausdrücken und wen sie damit erreichen wollen. Wichtig war zudem, zu überlegen,  welche Atmosphäre in der Novelle vermittelt wird. Die Ergebnisse waren vielfältig und können sich sehen lassen. Schauen Sie selbst!

 

 

 

 

CollagenAufklärung"Freiheit ist die Autonomie des Willens, sich selbst ein Gesetz zu sein." Immanuel Kant (1724-1804)

Ausgehend von der Analyse der Texte "Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung?" (Immanuel Kant) und "Sechs Antworten auf sechs Fragen zur Aufklärung" (Christoph Martin Wieland) gestalteten die Schülerinnen und Schüler des LK Deutsch im 2. Semester Collagen zur Frage "Was ist für Sie Aufklärung?".

 

 

Ursprung der Sprache

 

Das erste Thema, mit dem sich die Schüler in der Oberstufe beschäftigen, ist der Ursprung der Sprache. Hierbei geht es vor allem um Auffassungen von Sprache und verschiedenen Sprachtheoretikern, die versuchten sich diesen Ursprung zu erklären und argumentativ zu belegen.
Nach einigen Unterrichtseinheiten zu diesem Thema bekam unser Kurs den Auftrag, ein Gedicht zum Thema Sprache in 10 Minuten zu verfassen.

Hier sind die gelungensten und kreativsten Werke.

Deutsch

 

 Logo Partnerschule Logo Schulpreis