Schulportrait des Heinrich-Hertz-Gymnasiums

Schulgebäude

Seit über 50 Jahren trägt unsere Schule den Namen Heinrich Hertz. An ihm orientieren wir uns. Sein Leben war davon geprägt, neue Fragen zu stellen und zu forschen und so Antworten auf die Fragen zu finden. Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern einen modernen, problemorientierten Unterricht auf hohem fachwissenschaftlichen Niveau. Neben der am Profil orientierten vertieften Ausbildung kommen Sport und Kultur an unserer Schule nicht zu kurz.

Es gibt mindestens 10 gute Gründe hier zu lernen:

  • Schulatmosphäre der gegenseitigen Achtung und Gewaltfreiheit

  • unser ausgeprägtes mathematisch-naturwissenschaftliches Profil

  • eine von allen getragene Leistungsorientierung

  • Abiturnoten liegen regelmäßig deutlich über dem Berliner Durchschnitt

  • kleine Schule mit einer engen Gemeinschaft von Lehrern, Schülern, Eltern und Absolventen

  • „Schule ohne Rassismus“

  • Partnerschule der Humboldt-Universität

  • Vorbereitung auf bundesweite und internationale Wettbewerbe

  • Unikom - Freizeitraum für Schüler

  • sehr gute Verkehrsanbindung

 

Kennzeichen der besonderen pädagogischen Prägung unserer Schule

  • vertiefender und erweiterter Unterricht in den Fächer Mathematik und Naturwissenschaften in den Klassen 5-12 (unter Beibehaltung der regulären Wochenstundenzahl)

  • umfangreiches Angebot an mathematisch-naturwissenschaftlichen Kursen in Klasse 11/12 mit besonderer Belegverpflichtung bei den Leistungskursen

  • Wahlpflichtangebot Informatik und Latein

  • Spitzenförderung besonders leistungsstarker Schülerinnen und Schüler

  • mathematische Durchdringung aller Profilfächer und Problemorientierung als Grundprinzip der Unterrichtsmethodik

  • starke experimentelle Ausrichtung der naturwissenschaftlichen Fächer

  • Möglichkeit der Erlangung des 1. Seminarscheins des Mathematikstudiums für Absolventen

  • zahlreiche Kooperationspartner (zum Beispiel Humboldt-Universität, Technische Universität, Fraunhofer-Institute, Berlin-Chemie)

 

Sie sind her(t)zlich eingeladen auf unseren Seiten zu stöbern, um sich von unserer Schule zu überzeugen.