Projekte und Exkursionen

Kursfahrt September 2014 an die Cote d'Azur

ExkursionDie Cote d'Azur - dahin sollte die einwöchige Reise für 45 Leute gehen. Um 22 Uhr fuhr der Bus, der uns auf diese lange Reise bringen sollte, an der Schule vor. Nun, in einem Bus viele Stunden zu verbringen, ist für einige sicherlich unerträglich, erstaunlicherweise erwies es sich aber als ganz angenehm. Ganzen Artikel lesen....

 

 

 

« Un défilé de mode » - Ein Projekt zur Entwicklung der Sprechkompetenz

ModenschauWährend des Französischunterrichts gestalteten wir, die Schülerinnen und Schüler der 8-1, passend zur Unité 5 A plus 2, eine Modenschau.Während des Französischunterrichts gestalteten wir, die Schülerinnen und Schüler der 8-1, passend zur Unité 5 A plus 2, eine Modenschau.

Unser Part der Veranstaltung bestand in der Präsentation einer Frühjahrs- und Sommerkollektion, was unserer Französischlehrerin, ModenschauFrau Drohla, besonders gut gefiel. Deshalb plante sie in ihrer Fortbildungsveranstaltung am 18. Mai 2011 unsere Modenschau als praktischen Teil ein.

Sehr aufgeregt, aber mit großem Erfolg traten wir schließlich vor 35 anwesenden Französischlehrern und Vertretern des Cornelsen-Verlages auf.

Was uns besonders erfreute war, dass die Veranstaltung inklusive Modenschau auch bei der Chefredakteurin des Cornelsen-Verlages auf Begeisterung stieß.

Uns Schülern der Klasse 8-1 hat das Projekt so viel Spaß gemacht, dass wir der Ansicht sind, dass auch andere Schüler die Möglichkeit bekommen sollten, eine Modenschau zu gestalten.

Jördis, Klasse 8-1

Frühjahrsmodenschau in den Galeries Lafayette

ModenschauModenschauAuch in diesem Jahr folgte der Französisch-Grundkurs des 13. Jahrgangs der Einladung der Galeries Lafayette zu den Prêt-à-Porter Frühlingsschauen. Thematisch korrespondierte die Veranstaltung mit dem 4. Abitur-Semester, das mit « Le monde du travail » die französische Arbeitswelt behandelt. Am Freitagabend kamen die Schüler mit den Französisch-Lehrern Frau Drohla und Herrn Dr. Stolz vor dem Eingang des Kaufhauses in der Friedrichstraße zusammen, um die Soirée im Sinne der deutsch-französischen Freundschaft gemeinsam zu erleben. In der Modenschau wurden die Trends der Frühlingssaison präsentiert, die auch Kleidung beider Länder miteinander kombinierten. Im Anschluss ergaben sich Gespräche mit anderen Gästen im Lafayette, sodass Schüler und Lehrer noch einige Stunden angeregt diskutierten und einen schönen Abend erlebten.

Tim Krankenhagen

Exkursion in die Galeries Lafayette (28. Januar 2010)

Auf Einladung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit, nahm der Grundkurs Französisch des 13. Jahrgangs auch dieses Jahr wieder am offiziellen Deutsch-Französischen Entdeckungstag teil (http://www.entdeckungstag.de). Galerie LafayetteUnter dem Motto „Bringt Französisch ins Spiel“ öffneten zahlreiche deutsch-französische Unternehmen ihre Türen und luden interessierte Schüler ein, den Berufsalltag des Nachbarlandes zu entdecken. Die Galeries Lafayette in Berlin-Mitte ist die einzige Dependance der Kaufhausmarke außerhalb Frankreichs und liefert authentische Einblicke in die französische Mentalität. Nach einer französischsprachigen Führung der Marketingdirektorin Mme Möslinger durch alle Verkaufsetagen hatten die Schüler die Möglichkeit, dem Management direkt Fragen zum Geschäft und zur Modeindustrie zu stellen.

Mit den Lernerfahrungen des 4. Semesters « Le monde du travail » ("Arbeitswelt") kam ein lebhafter Dialog zustande, da das Unterrichtswissen in die Praxis umgesetzt werden konnte. Anschließend erkundeten Französischlehrerin Silvia Drohla und die Schüler im Untergeschoss der Galeries Lafayette die kulinarischen Facetten Frankreichs, wo bei Pariser Baguette und Elsässer Flammkuchen die Impressionen des Tages ausgetauscht wurden.

Tim Krankenhagen

 

Kursfahrt der Kurse Französisch und Kunst nach Menton (29. Juni - 3. Juli 2009)

Die Zeit in Frankreich stellte für die 46 Teilnehmer eine ereignisreiche Begegnungsfahrt dar, an die sich wohl jeder noch lange erinnern wird.

Hier der Bericht von Tim Krankenhagen

Unterrichtsprojekt « Au plaisir de lire » - die Leselust wecken

Französisch ProjektSchüler der Jahrgangsstufe 8 erarbeiteten sich im Rahmen des Französischunterrichts selbstständig verschiedene Bücher, die sie vor der Klasse in unterschiedlichen Formen darstellen konnten. Mit ihrer Buchpräsentation bzw. kleinen Theatervorstellung hatten sie ein besonderes Lernerfolgserlebnis und die Möglichkeit, die Ergebnisse bei einer Fortbildungsveranstaltung des Cornelsen-Schulbuchverlags für Französischlehrer am 23. März 2009 vorzustellen.

Défilé de mode aux Galeries Lafayette (20. März 2009)

Auf Einladung der Geschäftsleitung der Galeries Lafayette hatten die Schüler des Grundkurses Französisch gemeinsam mit Frau Drohla und Herrn Dr. Stolz die Möglichkeit, die Frühjahrsmodenschau unter dem Thema « La vie en rose » mitzuerleben.

Silvia Drohla, Fachleiterin Französisch