Abitur 2019

Abiturjahrgang 2019

Jedes Jahr am Ende eines anstrengenden Schuljahres, wenn die Noten fertiggestellt werden und bald die Sommerferien beginnen, gibt es für einen Teil der Schülerschaft ein ganz besonderes Ereignis. Die Abiturienten erhalten ihre Zeugnisse und verlassen damit offiziell die Schule. Ein langer Abschnitt in ihrem noch jungen Leben findet ein Ende. Aber das ist gut so, denn sie haben an unserer Schule alles gelernt, um nun ihre berufliche Karriere zu beginnen.

In diesem Jahr wurden 52 Abiturientinnen und Abiturienten für ihre Leistungen und Erfolge ausgezeichnet. Drei von ihnen konnten das Traumergebnis von 1,0 erreichen. Theo Paul Müller, Antonia Hoffmann und Isabella Wolbart. Damit konnte unser Gymnasium mit einem Durchschnitt von 1,76 das beste Ergebnis aller staatlichen Gymnasien in Berlin erzielen.

Und noch eine Schullaufbahn findet sein Ende. Unser Pädagogischer Koordinator Herr Dr. Frank Busch hielt seine letzte Festrede. Auch er wird die Schule verlassen. Allerdings nicht für eine neue berufliche Orientierung, sondern für den Beginn seiner wohlverdienten Pensionierung. Wir sagen danke und wünschen viel Glück.