Csaba und Emil starten bei der Bundesrunde

Chemie - die stimmt 2019

Vom 03. Juni bis 06. Juni 2019 fand die 3. Runde des bundesweiten Chemiewettbewerbs „Chemie - die stimmt!“ in Rostock statt. In den länderübergreifenden Regionalrunden messen sich die Besten nicht nur in der Kategorie „Theorie“, sondern auch in einem umfangreichen praktischen Teil im Labor. An der 3. Runde nahmen die Bundesländer Brandenburg, Berlin, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein teil.

Der praktische Teil wird in Gruppen zu je drei Leuten experimentiert. Dabei setzen sich die Gruppen aus Schülern verschiedener Bundesländer zusammen. Schließlich präsentiert jede Gruppe ihre Ergebnisse vor einer Jury.

Am dritten Tag findet vormittags die theoretische Klausur statt. Diese Klausur ist für die Delegierung zum Bundesfinale im September in Leipzig entscheidend.

Von unserer Schule nahmen die Schüler Emil S. (9/2), Oscar v. L. (9/1), Tim B. (9/3) und Csaba B. (9/1) teil. Emil konnte im Theorie-Teil einen 1. Platz erreichen und im Praxis-Teil einen 3. Platz, Csaba im Theorie-Teil einen 2. und im Praxis-Teil einen 1. Platz. 

Damit vertreten Csaba und Emil unsere Schule im September beim Bundesfinale.

Glückwunsch!