Die Preise vom Känguru-Wettbewerb 2019 sind da!

Preise Känguru-Wettbewerb 2019

Der Känguru-Wettbewerb an unserer Schule schon eine kleine Tradition erlangt. Demzufoge ist auch unsere Teilnehmeranzahl außergewöhnlich. Von 514 angemeldeten Teilnehmern haben 479 mitgeschrieben und insgesamt 152 Preise erkämpft!

Diese Verteilen sich wie folgt:

1. Preis: 45 mal
2. Preis: 50 mal
3. Preis: 57 mal

In der Übersicht sieht man, dass vier Schüler besonders glücklich sein können, da sie nämlich volle Punktzahl erreicht haben. Das sind Benjamin Schwarz (Klassensufe 5), Otto Handrich (7), Erik Rinas (9) und Marvin Randig (12). Knapp dran waren Caspar Klein (8) mit 145, Theo Müller (12) mit 141,25 und Olesia Gaiduk (9) mit 140 Punkten. Dies zeigt wie knapp und stark das Teilnehmerfeld war.

Die Menge an Preise ist jedoch so groß, dass sie nicht per Post verschickt werden, sondern das wir sie persönlich beim Känguru e.V. an der Humboldt-Universität zu Berlin abholen. Anschließend werden sie sortiert und geordnet, weil sonst die Verteilung nicht so reibungslos funktionieren würde.

Wir gratulieren allen Preisträgern und Preisträgerinnen ganz her(t)zlich und wünschen viel Spaß mit den Preisen.

P.S.: Auf dem Bild sind "nur" die Preise der Klassen 5 bis 8 zu sehen!