Une journée franco-allemande

Exkursion

Une journée franco-allemande

Am 30.01.2019 hatten wir, die Klasse 9-2, eine Art Schüleraustausch mit französischen Schülern*innen vom Collège Hector Berlioz in Colmar. Einen Tag lang haben wir zusammen etwas in Berlin unternommen.

Am Morgen haben wir uns mit den Franzosen*innen in unserer Schule getroffen und uns in drei Gruppen eingeteilt für Projekte, die sich mit dem Thema Berliner Mauer beschäftigt haben.

Danach sind wir gemeinsam zur Gedenkstätte der Berliner Mauer in der Bernauer Straße gefahren. Eine der drei Gruppen hat sich einen Film in Französisch über den Fall der Berliner Mauer angeschaut, ein Handyspiel über die Mauer gespielt (Mauerspechte) und eine Führung, ebenfalls in Französisch, über die Anlage bekommen. Die zweite Gruppe hat eine Rallye über das Gelände der Berliner Mauer gemacht und Fragen beantwortet. Die dritte Gruppe hat Fotos von der Mauer damals gezeigt bekommen und diese dann in der heutigen Zeit nachgestellt und mit Digitalkameras fotografiert.

Danach war der Tag auch schon vorbei. Dieses Programm wurde von Frau Becker und Madame Bedu organisiert. Insgesamt war dieser Tag eine sehr schöne Erfahrung und hat allen sehr viel Spaß gemacht. Das Ziel von diesem Programm war, die Kommunikation und Sprache zu verbessern. Es ist auf jeden Fall nur weiterzuempfehlen.

Julia Malitzki, Klasse 9-2