Sie sind hier: Wettbewerbe > Topergebnisse
31.7.2016 : 7:22

      Die besten Wettbewerbsergebnisse der letzten Jahre

(Mathematik, Physik, Chemie und Informatik)

Name (Klassenstufe)

Wettbewerb

Erfolg

2016

 Branko Juran

 57. Internationale Mathematik-Olympiade (Hongkong)

 Bronzemedaille

 Marian Dietz

 CEOI (Central European Olympiad in Informatics) 2016 in Piatra Neamt, Rumänien

 Silbermedaille

 Marian Dietz

 BOI (Baltic Olympiad in Informatics)

 Bronzemedaille

 Tita Rosemeyer, Robert Redlich, Max Mannhart, Marcel Herbrich, Henrick Dickmann

 21. Berliner Tag der Mathematik

      2. Platz
 (Klassenstufe 7/8)

 Richard Bendler Sofija Petrovic, Rudolf Lehner, Henriette Kirsten, Jonas Wanke

 21. Berliner Tag der Mathematik

     3. Platz
 (Klassenstufe 9/10)

 Anna Denkert, Erik Probst, Saskia Strempel, Nicolas Klodt, Branko Juran

 21. Berliner Tag der Mathematik

     1. Platz
 (Klassenstufe 11/12)

 Branko Juran (Kl. 11)

 Bundeswettbewerb Mathematik, Bundesrunde

   Bundessieger

2015

 Philip Wellnitz (Kl. 12)

 22. CEOI (Cental European Olympiad in Informatics)

 Bronzemedaille

 Branko Juran (Kl. 10)

 Mathematikolympiade, Bundesrunde

 1. Preis

 Nicolas Klodt (Kl. 11)

 Mathematikolympiade, Bundesrunde

 3. Preis

 Branko Juran (Kl. 10)

 Bundeswettbewerb Mathematik, Bundesrunde

   Bundessieger

 Benjamin Bucher, Jannik Koßmann, Theo Paul Müller, Diana Radilovskiy,
Felix Till Tharau

 20. Berliner Tag der Mathematik 2015
 an der Beuth Hochschule für Technik

       1.Platz 
   (Klassenstufe 7/8)

 Tita Rosemeyer, Max Mannhart, Marcel Herbich, Henrik Dickmann, Robert Redlich

 20. Berliner Tag der Mathematik 2015
 an der Beuth Hochschule für Technik

      3.Platz 
   (Klassenstufe 7/8)

 Mohammed-Yasin Arif, Karl Bendler, Branko Juran

 20. Berliner Tag der Mathematik 2015
 an der Beuth Hochschule für Technik

      1.Platz 
   (Klassenstufe 9/10)

 Hoang Dan Do, Thang Long Nguyen, Loc Tran Phuoc, Marcel Konka, Jongsung Song

 20. Berliner Tag der Mathematik 2015
 an der Beuth Hochschule für Technik

      2.Platz 
   (Klassenstufe 9/10)

 Marvin Gazibaric, Richard Kindler, Peter-Dan Neacsu, Lara Theallier

 20. Berliner Tag der Mathematik 2015
 an der Beuth Hochschule für Technik

      3.Platz 
   (Klassenstufe 9/10)

 Robert Denkert, Anna Denkert, Konstantin Skudler, Erik Probst, Karl
Schrader

 20. Berliner Tag der Mathematik 2015
 an der Beuth Hochschule für Technik

       1.Platz 
   (Klassenstufe 11/12
)

 Welf Garkisch, Rainer Lang, Philip Wellnitz, David Suarez, David
Burgschweiger

 20. Berliner Tag der Mathematik 2015
 an der Beuth Hochschule für Technik

     2.Platz 
   (Klassenstufe 11/12)

 Fabian Rivetta, Kay Makowsky, Nicolas Klodt, Jakob Galley, Jakob Napiontek

 20. Berliner Tag der Mathematik 2015
 an der Beuth Hochschule für Technik

     3.Platz 
   (Klassenstufe 11/12)

 

2014

 Philip Wellnitz (Kl. 12)

 26. Internationale Informatikolympiade

 Bronzemedaille

 Karl Schrader (Kl. 12)

 32. Bundeswettbewerb Informatik

 Bundessieger

 Branko Juran (Kl. 9)

 Mathematikolympiade, Bundesrunde

 1. Preis

 Nicolas Klodt (Kl. 10)

 Mathematikolympiade, Bundesrunde

 3. Preis

 Robert Denkert (Kl. 11)

 Mathematikolympiade, Bundesrunde

 3. Preis

 Pia Geißler, Antonia Hoffmann, Anne Reulke, Jonas Wanke

  19. Berliner Tag der Mathematik
  an der Technischen Universität zu Berlin

      1.Platz 
   (Klassenstufe 7/8)

  Thanh Tung Bui, Jasmina Doan Deu, Thomas Dittmar, Van Liane Nguyen, Nu Bao Chau Tran

   19. Berliner Tag der Mathematik
  an der Technischen Universität zu Berlin

      2.Platz 
   (Klassenstufe 7/8)

 Huy Hoang, Alexander März, Jakob Napiontek, Fabian Rivetta, Lukas Schulze

   19. Berliner Tag der Mathematik
  an der Technischen Universität zu Berlin

      1.Platz 
   (Klassenstufe 9/10)

  Branko Juran, Nicolas Klodt, Erik Probst

    19. Berliner Tag der Mathematik
  an der Technischen Universität zu Berlin

      2.Platz 
   (Klassenstufe 9/10)

  Quirin Bellmann, Mino Böckmann, Jacob Galley, Vinunt Lin, Saskia Strempel

   19. Berliner Tag der Mathematik
  an der Technischen Universität zu Berlin

      3.Platz 
   (Klassenstufe 9/10)

  Simone Zahn, Robert Courant, Robert Denkert, Maximilian Schade, Jonas Windmüller

    19. Berliner Tag der Mathematik
  an der Technischen Universität zu Berlin

       1.Platz 
   (Klassenstufe 11-13)

  David Burgschweiger, Welf Garkisch, Karl Schrader, Konstantin Skudler, Philip Wellnitz

    19. Berliner Tag der Mathematik
  an der Technischen Universität zu Berlin

       2.Platz 
   (Klassenstufe 11-13)

  Louise Dittmar, Maximilian Graf,       Benjamin Javitz, Max Kilian Rumler

    19. Berliner Tag der Mathematik
  an der Technischen Universität zu Berlin

       3.Platz 
   (Klassenstufe 11-13)

2013

 Philip Wellnitz (Kl. 11)

 31. Bundeswettbewerb Informatik

   Bundessieger

  Branko Juran (Kl. 8)

 Mathematikolympiade, Bundesrunde

 1. Preis

  Nicolas Klodt (Kl. 9)

 Mathematikolympiade, Bundesrunde

 2. Preis

  Robert Denkert (Kl. 10)

 Mathematikolympiade, Bundesrunde

 3. Preis

  Tobias Bucher (Kl. 12)

 Mathematikolympiade, Bundesrunde

 3. Preis

  Lucas Mann (Kl. 12)

 Mathematikolympiade, Bundesrunde

 3. Preis

Lucas Mann (Kl. 12)

Bundeswettbewerb Mathematik, Bundesrunde

Bundessieger

Branko Juran, Bodan Bodnar, Mahammad-Yasin Arif

  18. Berliner Tag der Mathematik
  an der Humboldt-Universität zu Berlin

      1.Platz 
   (Klassenstufe 7/8)

Robert Denkert, Anna Denkert, Erik Probst, Karl Schrader, Tobias Thieme

   18. Berliner Tag der Mathematik
  an der
Humboldt-Universität zu Berlin

      1.Platz 
   (Klassenstufe 9/10)

Nicolas Klodt, Eric Probst, Marvin Richter, Oscar Belter, Benedict Puls

   18. Berliner Tag der Mathematik
  an der
Humboldt-Universität zu Berlin

      3.Platz 
   (Klassenstufe 9/10)

Tobias Bucher, Matthias Görg, Lucas Mann, Yuhto Pieckenbrock, Simone Zahn

     18. Berliner Tag der Mathematik
  an der
Humboldt-Universität zu Berlin

      1.Platz 
   (Klassenstufe 11/12)

Philipp Besel, Robert Courant, Leo Graumann, Maximilian Schade, Jonas Windmüller

    18. Berliner Tag der Mathematik
  an der
Humboldt-Universität zu Berlin

      3.Platz 
   (Klassenstufe 11/12)

2012

Tillman Ritschl (12)

Bundeswettbewerb Mathematik, Bundesrunde

Bundessieger

  Simone Zahn (10)

  Mathematikolympiade, Bundesrunde

  1. Preis

  Nicolas Klodt (8)

  Mathematikolympiade, Bundesrunde

  2. Preis

  Erik Probst (8)

  Mathematikolympiade, Bundesrunde

  2. Preis

  Tillman Ritschl (12)

  Mathematikolympiade, Bundesrunde

  2. Preis

  Robert Denkert (9)

  Mathematikolympiade, Bundesrunde

  3. Preis

Branko JURAN, Johannes BOCHE, Merlin NIKLASCH, Jana KABEN, Yasin ARIF

  17. Berliner Tag der Mathematik
  an der Freien Universität Berlin

  1.Platz 
   (Klassenstufe 7/8)

Robert COURANT, Maximilian SCHADE, Jonas WINDMÜLLER, Philipp BESEL, Tobias THIESSE

  17. Berliner Tag der Mathematik
  an der Freien Universität Berlin

  1.Platz 
   (Klassenstufe 9/10)

Konstantin SKUDLER, Philip WELLNITZ, Tobias THIEME, Karl SCHRADER, Louise DITTMAR

  17. Berliner Tag der Mathematik
  an der Freien Universität Berlin

  2.Platz 
   (Klassenstufe 9/10)

Thoralf DIETRICH, Tien TRAN NGOC, Viet Son PHAM, Matthias GÖRG, Lucas MANN

  17. Berliner Tag der Mathematik
  an der Freien Universität Berlin

  2.Platz 
   (Klassenstufe 11/13)

Fabian RIVETTA, Lukas SCHULZE, Alexander MÄRZ, Huy HOANG, Jakob NAPIONTEK

  17. Berliner Tag der Mathematik
  an der Freien Universität Berlin

  3.Platz 
   (Klassenstufe 7/8)

2011

  Viet Son Pham (12)

  Bundeswettbewerb Mathematik
  (2. Runde)

1. Preis

  Tillmann Ritschl (11)

  Bundeswettbewerb Mathematik
  (2. Runde)

1. Preis

  Yuhto Pieckenbrock (10)

  Bundeswettbewerb Mathematik
  (2. Runde)

2. Preis

  Lucas Mann

  Bundeswettbewerb Mathematik
  (2. Runde)

3. Preis

Simone Zahn (9)

Mathematikolympiade, Bundesrunde

1. Preis

Lucas Mann (10)

Mathematikolympiade, Bundesrunde

3. Preis

Robert Denkert (8)

Mathematikolympiade, Bundesrunde

3. Preis

Yuhto Pieckenbrock (10)

Mathematikolympiade, Bundesrunde

Anerkennung

Louis Trinh, Lucas Mann, Matthias Görg, Tobias Bucher, Dominik Nehls (10)

Berliner Tag der Mathematik 2011 an der Beuth Hochschule für Technik

1.Platz 
(Klassenstufe 9/10)

Philipp Besel, Robert Courant, Louise Dittmar, Maximilian Schade, Simone Zahn (9)

Berliner Tag der Mathematik 2011
an der Beuth Hochschule für Technik

3.Platz
(Klassenstufe 9/10)

David Burgschweiger, Patrick Geneit, Luana Leto Riebel, Peter Karl Ruf (7)

Berliner Tag der Mathematik 2011
an der Beuth Hochschule für Technik

3.Platz
(Klassenstufe 7/8)

Ron Wenzel (13)

Bundeswettbewerb Informatik, (2. Runde)

1. Preis

Ron Wenzel ("Klasse 14")

Bundeswettbewerb Informatik, (3. Runde)

Preisträger

2010

Simone Zahn (8)

Mathematikolympiade, Bundesrunde

2. Preis

Lucas Mann (9)

Mathematikolympiade, Bundesrunde

3. Preis

Georg Beyrich, Jan Putzig, Julian Risch, Thomas Schoppe, Artur Stephan (12)

Berliner Tag der Mathematik 2010 an der TU Berlin

2. Platz
(Klassenstufe 11 - 13)

Robert v. Eiff, Sadik Hasanovic, Martin Plonka, Franz Radke, Felix Winkler (13)

Berliner Tag der Mathematik 2010 an der TU Berlin

3. Platz
(Klassenstufe 11 - 13)

Sebastian Bahr, Jonas Drossart, Marcus Nitsche, Bastian Schmidt, Louis Trinh
(9)

Berliner Tag der Mathematik 2010 an der TU Berlin

1. Platz
(Klassenstufe 9/10)

Sol Bekic, Alexander Ilchmann, Karl Schrader, Tobias Thieme (7)

Berliner Tag der Mathematik 2010 an der TU Berlin

3. Platz
(Klassenstufe 7/8)

Julian Risch (12)

Bundeswettbewerb Informatik, (3. Runde)

Preisträger

2009

Lucas Mann (8)

Mathematik-Olympiade, Bundesrunde

1. Preis

Tobias Bucher (8)

Mathematik-Olympiade, Bundesrunde

3. Preis

Viet Son Pham (10)

Mathematik-Olympiade, Bundesrunde

3. Preis

Konstantin Rohde (13)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

1. Preis

Artur Stephan (11)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

1. Preis

Viet Son Pham (10)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

3. Preis

Tillmann Ritschel (8)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

2. Preis

Lucas Mann (8)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

3. Preis

  Julian Risch (11)

  Bundeswettbewerb Informatik, (2. Runde)

            1. Preis

Louise Dittmar, Simone Zahn, Robert Courant, Maximilian Schade, Jonas Windmüller (7)

Berliner Tag der Mathematik 2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin

2. Platz

Louis Trinh, Lucas Mann, Tobias Bucher, Matthias Görg (8)

Berliner Tag der Mathematik 2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin

1. Platz

Luis Maurer, David Mumber, Dominik Nehls, Tillmann Ritschl (8)

Berliner Tag der Mathematik 2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin

3. Platz

Thoralf Dietrich, Son Viet Pham, Leander Avena, Hermann Wilhelm, Tien Tran Ngoc  (10)

Berliner Tag der Mathematik 2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin 

2. Platz

Georg Beyrich, Andreas Dietrich, Robert Schmalz, Ron Wenzel, Tobias Berchner (11)

Berliner Tag der Mathematik 2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin

3. Platz

Katja Wolff, Konstantin Rohde, Peat Schmolke, Tim Klose, Franz Löchner (13)

Berliner Tag der Mathematik 2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin

   2. Platz

2008

Peat Schmolke (13)

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

1. Preis

Max Freiburghaus ("Klasse 14")

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

1. Preis

Konstantin Rohde (13)

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

2. Preis

Katja Wolff (13)

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

3. Preis

Viet Son Pham (9)

Mathematik-Olympiade, Bundesrunde

2. Preis

The Nguyen Quoc (9)

Mathematik-Olympiade, Bundesrunde

2. Preis

Tim Klose, Franz Löchner, Konstantin Rohde, Peat Schmolke (12)

Berliner Tag der Mathematik 2008, FU Berlin

1. Preis

Max Freiburghaus, Fernando Santos-Castelar, Max Schultze, Daniel Will (13)

Berliner Tag der Mathematik 2008, FU Berlin

2. Preis

Tobias Berchner, Andreas Dietrich, Robert Schmalz, Ron Wenzel (10)

Berliner Tag der Mathematik 2008, FU Berlin

1. Preis

Leander Avena, Thoralf Dietrich, Tien Tran Ngoc, Hermann Wilhelm (9)

Berliner Tag der Mathematik 2008, FU Berlin

2. Preis

Tobias Bucher, Matthias Görg, Lucas Mann, Louis Trinh (7)

Berliner Tag der Mathematik 2008, FU Berlin

   3. Preis

2007

Peter Scholze (13) 

48. Internationale Mathematik-Olympiade Vietnam, Hanoi

Goldmedaille

  Dmitri Loutchko (13)

  Internationale Chemieolympiade (Moskau)

Goldmedaille

Peter Scholze (13)

Bundeswettbewerb Mathematik, Bundesrunde

Bundessieger

Thomas Bünger (13)

Bundeswettbewerb Informatik,
Bundesrunde

Bundessieger

The Nguyen Quoc (8)

Bundeswettbewerb Mathematik, Bundesrunde

2. Preis

Peat Schmolke (11)

Bundeswettbewerb Mathematik, Bundesrunde

3. Preis

Peter Scholze (13)

Mathematik-Olympiade, Bundesrunde

1. Preis

The Nguyen Quoc (8)

Mathematik-Olympiade, Bundesrunde

2. Preis

Peat Schmolke (11)

Mathematik-Olympiade, Bundesrunde

3. Preis

Julius Treike, The Nguyen Quoc, Viet Son Pham, Leander Avena, Thoralf Dietrich (7/8)

Berliner Tag der Mathematik

1. Platz

Hermann Wilhelm, Tien Tran Ngoc, Tim Sperlich, Paul Walger (7/8)

Berliner Tag der Mathematik

3. Platz

Tobias Berchner, Andreas Dietrich, Robert Schmalz, Ron Wenzel (9/10)

Berliner Tag der Mathematik

1. Platz

Robert Schleifer, Michael Thomas, Tassilo Waniek (9/10)

Berliner Tag der Mathematik

3. Platz

Max Bender, Thomas Bünger, Aymara Fehéri, Justus Neumann, Martin Schmidt (11-13)

Berliner Tag der Mathematik

1. Platz

Peter Scholze, Thomas Kropp, Dimitri Loutchko, Philipp Hähnel, Maximilian Werk (11-13)

Berliner Tag der Mathematik

   2. Platz

2006

Peter Scholze (12)

47. Internationale Mathematik-Olympiade

Goldmedaille

Peter Scholze (12)

Mathematik-Olympiade, Bundesrunde

1. Preis

Peter Scholze (12)

Bundeswettbewerb Mathematik, Bundesrunde

Bundessieger

Peter Scholze (12)

Bundeswettbewerb Mathematik,
(2. Runde)

1. Preis

Dimitri Loutchko (12)

Bundeswettbewerb Mathematik,
(2. Runde)

3. Preis

Alexander Fauck (13)

Bundeswettbewerb Mathematik,
(2. Runde)

3. Preis

Andrej Stepanchuk (12)

Bundeswettbewerb Mathematik,
(2. Runde)

3. Preis

Peter Scholze, Max Bender, Thomas Kropp, Alexander Fauck, André Stenzel (11-13)

Berliner Tag der Mathematik, TU Berlin

1. Platz

Julius Treike, The Nguyen Quoc, Viet Son Pham, Leander Avena, Thoralf Dietrich (7/8)

Berliner Tag der Mathematik, TU Berlin

2. Platz

2005

Peter Scholze (11)

46. Internationale Mathematikolympiade

Goldmedaille

Peter Scholze (11)

Bundesrunde Mathematik-Olympiade

1. Preis

Konstantin Rohde (9)

Bundesrunde Mathematik-Olympiade

3. Preis

Bodo Graumann (10)

Bundesrunde Mathematik-Olympiade

Anerkennung

Peter Scholze (11)

Bundeswettbewerb Mathematik, Bundesrunde

Bundessieger

  Asar Hage-Ali (13)

  36. Internationale Physik-Olympiade (Salamanca, Spanien)

  Anerkennung

Asar Hage-Ali (13)

Bundeswettbewerb Mathematik, Bundesrunde

Bundessieger

Alexander Fromm (13)

Bundeswettbewerb Mathematik, Bundesrunde

Bundessieger

Pascal Gussmann, Johannes Dyck, Robert Altmann, Konrad Steiner, Konrad Seifert (11-13)

Berliner Tag der Mathematik, HUB

1. Platz

Asar Hage Ali, Martin Büttner, Alexander Fromm (11-13)

Berliner Tag der Mathematik, HUB

   3. Platz

2004

  Vera Dietterle (12)

  Internationale Biologieolympiade (Minsk)

Silbermedaille

Peter Scholze (10)

 45. Internationale Mathematikolympiade (Athen)

Silbermedaille

  Peter Scholze (10)

  Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

1. Preis

Asar Hage-Ali (12)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

1. Preis

Alexander Fromm (12)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

1. Preis

Irene Winkler (12)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

1. Preis

Dimitri Loutchko (10)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

1. Preis

Martin Büttner (12)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

2. Preis

Martin Streckfuß (12)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

2. Preis

Thomas Kropp, Dimitri Loutchko und Peter Scholze (Klasse 10)

Berliner Tag der Mathematik, FU

1. Preis

Konstantin Rohde, Benjamin Drost, Tim Klose und Paula Röpenack (Klasse 8/1)

Berliner Tag der Mathematik, FU

3. Preis

Katharina Folger, Alexander Fromm, Lena Kalleske und Christof Witte (Klassen 11/12)

Berliner Tag der Mathematik FU

3. Preis

Peter Scholze (10)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

1. Preis

Bodo Graumann (9)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

3. Preis

Alexander Fauck (11)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

3. Preis

Tobias Keil (12)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4.
Stufe)

3. Preis

Alexander Fromm (12)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

3.Preis

Peter Scholze (10)

Bundeswettbewerb Mathematik
(3. Runde)

Bundessieger

2003

  Christian Genz (11), Vera Dietterle (11)

  Internationale Biologieolympiade (Minsk)

  beide Silbermedaille

Peter Scholze (9)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

1. Preis

Anton Stephan  (13)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

2. Preis

Alexander Fauck (10)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

3. Preis

Martin Streckfuß (11)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

3. Preis

Sven Guhl (12)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

3. Preis

Peter Scholze (9)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

1. Preis

Asar Hage-Ali (11)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

1. Preis

Martin Büttner (11)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

1. Preis

Anton Stephan (13)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

1. Preis

Dimitri Loutchko (9)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

2. Preis

Wolfgang Giese

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

2. Preis

Alexander Fromm (11)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

2. Preis

Martin Streckfuß (11)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

2. Preis

Jonathan Berchner, Martin Büttner, Alexander Fromm, Asar Hage-Ali (11)

Berliner Tag der Mathematik, TFH Berlin

2. Preis

Lena Kalleske, Tobias Keil, Conrad Schmidt, Martin Streckfuß (11)

Berliner Tag der Mathematik, TFH Berlin

3. Preis

Ilona Wylegalla, Dimitri Loutchko, Thomas Kropp, Bastian Schroeter, André Stepanchuk (9/10)

Berliner Tag der Mathematik, TFH Berlin

   3. Preis

2002

Martin Streckfuß (10)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

2. Preis

Anton Stephan (12)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

2. Preis

Thomas Bünger (8)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

3. Preis

Aymara Fehéri (8)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

3. Preis

Peter Scholze (8)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

3. Preis

Alexander Fauck (9)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

2. Preis

Tobias Keil (10)

Bundesrunde der Mathematikolympiade
(4. Stufe)

2. Preis

Anton Stephan (12)

Bundeswettbewerb Mathematik
(2. Runde)

1. Preis

Martin Büttner, Asar Hage-Ali, Dario Karl, Robert Knaak, Irene Winkler (9/10)

Berliner Tag der Mathematik, HUB

36 von 40 Punkten (Platzierung wurde nicht vergeben)

Maria Boutchkovskaia, Wolfgang Giese, Berit Grußien, Sebastian Herold, Anton Stephan (12)

Berliner Tag der Mathematik, HUB

36 von 40 Punkten

2001

  Alexander Bunge

  Internationale Chemieolympiade (Bombay)

         Silbermedaille

Martin Büttner (9)

Mathematik-Olympiade, Bundesrunde

2. Preis

André Stenzel (8), Irene Winkler (11), Anton Stephan (11)

Mathematik-Olympiade, Bundesrunde

3. Platz

Anton Stephan (11)

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

1. Preis

André Stenzel (8)

Mathematikolympiade, Bundesrunde

3. Preis

Irene Winkler (9)

Mathematikolympiade, Bundesrunde

3. Preis

Anton Stephan (11)

  Mathematikolympiade, Bundesrunde

   3. Preis

2000:

  Alexander Bunge

  Internationale Chemieolympiade (Kopenhagen)

         Silbermedaille

 Ralf Rückriemen (13)

 Bundeswettbewerb Jugend-forscht
"Semireguläre Körper in n-dimensionalen Räumen"

2. Platz

  Adrian Sauerbrey (13)

  Internationale Physikolympiade (Leicester, England)

        Anerkennung

Adrian Sauerbrey (13)

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

1. Preis

Martin Streckfuß (8)

Mathematikolympiade, Bundesrunde

1. Preis

Tobias Keil (8)

Mathematikolympiade, Bundesrunde

3. Preis

Martin Büttner (8)

Mathematikolympiade, Bundesrunde

3. Preis

Adrian Sauerbrey (13)

Mathematikolympiade, Bundesrunde

   1. Preis

1999

Adrian Sauerbrey (12)

Deutschland-Olympiade Mathematik

2. Preis

Lutz Heyne (13)

Deutschland-Olympiade Mathematik

3. Preis

Adrian Sauerbrey (12)

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

1. Preis

Lutz Heyne, Luise Illgen, Lennard Kamenski, Martin Bellach, Martin Richert (13)

 Berliner Tag der Mathematik

1. Preis

Conrad Schmidt, Lena Kalleske, Robert Waniek, Katharina Folger, Antonia Reglin (7/8)

Berliner Tag der Mathematik

1. Preis

Dörte Seidenstücker, Maximilian Uhlemann, Tino Böhme, Sebastian Herold, Anton Stephan (9/10)

Berliner Tag der Mathematik

2. Preis

Adrian Sauerbrey (12)

Deutschland-Olympiade Mathematik

2. Preis

Lutz Heyne (13)

Deutschland-Olympiade Mathematik

   3. Preis

1998

Dmitrij Sverdlov (13)

Bundeswettbewerb Mathematik (Bundesrunde)

Bundessieger

Jan Kinder (13)

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

1. Preis

Dmitrij Sverdlov (13)

Deutschland-Olympiade Mathematik

1. Preis

Alexander Bunge (10)

Deutschland-Olympiade Mathematik

2. Preis

Anton Stephan (8)

Deutschland-Olympiade Mathematik

   2. Preis

1997:

Peter Wagner (13)

Internationale Mathematikolympiade (Mar del Plata, Argentinien)

Silbermedaille

Jan Kinder (12)

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

1. Preis

Adrian Sauerbrey (10)

Deutschland-Olympiade Mathematik

1. Preis

Alexander Bunge (9), Ralf Rückriemen (9), Dmitrij Sverdlov (12), Peter Wagner (13)

Deutschland-Olympiade Mathematik

2. Preis

Maximilian Uhlemann (8), Christian Czekay (10), Kirill Müller (12)

Deutschland-Olympiade Mathematik

   3. Preis

1996

Dirk Schubert (13), Falk Unger (12), Peter Wagner (12)

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

1. Preise

Adrian Sauerbrey (9), Peter Wagner (12)

Deutschland-Olympiade Mathematik

2. Preis

1995:

 Thoralf Krahl, Ulf Peters

  Internationale Chemieolympiade (Peking)

  beide Silbermedaille

 Ulf Peters

  Internationale Biologieolympiade (Bangkok)

         Qualifikation

Ralf Tönjes

Bundeswettbewerb Informatik

Bundessieger

Dirk Schubert (12), Peter Wagner (11) 

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

Alle 1. Preise

Kirill Müller (10)

Deutschland-Olympiade Mathematik

2. Preis

Jan Kinder (10), Peter Wagner (11)

Deutschland-Olympiade Mathematik

   3. Preis

1994

Dimitrij Sverdlov (9)

Deutschland-Olympiade Mathematik

1. Preis

Jan Kinder (9)

Deutschland-Olympiade Mathematik

2. Preis

Sven Ramelow (9)

Deutschland-Olympiade Mathematik

2. Preis

Adrian Sauerbrey (7)

Deutschland-Olympiade Mathematik

3. Preis

Peter Wagner (10)

Deutschland-Olympiade Mathematik

   3. Preis

1992

Matthias Läuter (11)

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

1. Preis

Tobias Kunstmann (12)

Deutschland-Olympiade Mathematik

2. Preis

1991

Christian Bölling (12), Christoph Heinrich (11), Jan Sieber (12)

Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde)

Alle 1. Preise

Lutz Lehmann (12), Jan Sieber (12)

Deutschland-Olympiade Mathematik

1. Preis

Christian Fehling (10)

Deutschland-Olympiade Mathematik

2. Preis