Sie sind hier: Aktivitäten / Projekte > Projektwoche > ProWo 2013 > Handarbeit
2.9.2014 : 23:10

Handarbeit

Was der Name schon erahnen lässt, wird bestätigt, wenn man in den Bio-Raum 211 kommt. Die Tische sind bedeckt von unzähligen Wollknäueln, Garnrollen, Perlen und Stoff. Gleich als erstes fällt der Blick auf Frau Krüger, die an einem der vorderen Tische sitzt und eifrig strickt, wenn ich das richtig beurteile. Sie meint, ich solle zu Lara gehen, die würde mir alles erklären und hätte mehr Ahnung als Steffi. Obwohl beide Projektleiter sind. Steffi ist übrigens die, die überall reinkommt und versucht die Handarbeit-Sachen zu verkaufen. Mit mehr oder weniger Erfolg.
Lara aus der 8.1 hatte die Idee für ein Perlentiere-Projekt. Zusammen mit einem Klassenkameraden, der ein Strick-Projekt machen wollte, hat sie dann schon letztes Jahr in der ProWo "Handarbeit" gemacht: "Also, wir machen hier Perlentiere, wir stricken und häkeln. Ja, Perlentiere gibt es normale und japanische." Was das mit den japanischen auf sich hat, weiß ich nicht so recht. Aber auf jeden Fall sind die dreidimensional. "Wir machen sie auf Bestellung, aber auch einfach so zum Verkauf", meint Lara.
"Handarbeit" ist gut besucht. Allerdings ist es ein reines 5- und 6-Klässler-Projekt. Diese sitzen in Grüppchen zusammen, reden und stricken.
Das Stricken haben die meisten hier gelernt. Übrigens auch Frau Selge. Die hat mit Frau Krüger geübt und soll sogar recht erfolgreich gewesen sein, wie ich höre.
Also, Vermittlung von sinnvollen Beschäftigungen, "altem" Handwerk und Lebenshilfen, das ist doch was. Und außerdem ist alles selbstgemacht. Es herrscht eine angenehme Stimmung hier.
Aber wie ich das so mitbekommen habe, wirklich gut verkaufen lassen sich Schlüsselanhänger und Wollsocken mitten im Sommer nicht. "Das stimmt", gibt Lara zu. "Unsere Abnehmer sind hauptsächlich Lehrer und unsere Projektteilnehmer." Dabei sind die Arbeiten echt gut gelungen und ich muss sagen, der Winter kommt bestimmt auch irgendwann wieder. Da könnte man eigentlich schon mal vorsorgen.

BX