Die Endrunde des 34. Bundeswettbewerbes Informatik findet dieses Jahr vom 20.9. bis 23.9.2016 in Jena statt. Von unserer Schule nehmen Marian Dietz und Marvin Gazibaric teil. In Jena werden sich die besten 28 Nachwuchsinformatiker in einem zweitägigen umfangreichen Prüfungsverfahren messen. Wir wünschen beiden Schülern viel Erfolg.

Herr Bünger demonstriert das Verhalten auf dem Drehschemel

In diesem Jahr nahmen wir bereits zum 5. Mal an der auf dem Campus Adlershof teil.

Der Besucherstrom wollte nicht abreißen. Insbesondere Kinder hatten viel Spaß bei den zahlreichen Experimenten.

Zum 5. Mal waren wir bei der Langen Nacht der Wissenschaften auf dem Campus Adlershof. 20 Schüler und 12 Lehrer experimentierten gemeinsam mit den zahlreichen Besuchern in den Fachgebieten Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik.

Ob beim Mikroskopieren, der Untersuchung von Farbstoffen, beim Testen selbst geschriebener Computeprogramme, dem Knacken mathematischer Knobelaufgaben oder beim Selbstversuch auf dem Drehschemel, die Besucher aller Altersstufen hatten viel Spaß, interessante Fragen und bekamen auch die

Branko Juran

Jetzt steht es fest: Branko Juran (Klasse 11) gehört zur 6-köpfigen deutschen Mannschaft der Internationalen Mathematik-Olympiade (IMO).

Die IMO 2016 wird vom 6. bis zum 16. Juli in Hongkong stattfinden.

Damit schickt das Heinrich-Hertz-Gymnasium in diesem Jahr zwei Schüler zu internationalen Wettbewerben.

Her(t)zlichen Glückwunsch an Branko - und toi, toi, toi!

Logo

Marian Dietz hat nach erfolgreicher Teilnahme an der Baltischen Informatikolympiade nun auch den Sprung in die deutsche Mannschaft für die Internationale Informatikolympiade geschafft. Nach der tollen Bronzemedaille beim Wettbewerb in Helsinki vertritt er nun vom 12.8. bis 19.8.2016 in Kazan (Russland) die deutsche Mannschaft. Vorher geht es aber im Juli noch zur Mitteleuropäischen Informatikolympiade nach Rumänien. Wir wünschen viel Erfolg!

Abigo dolore enim huic ille quadrum quae turpis vulputate.

Abdo damnum genitus ibidem lobortis loquor macto utinam velit. Et loquor minim populus saepius sagaciter tum. Aptent nutus populus utrum vicis.

Aptent commodo erat inhibeo nutus persto ut. Cogo enim erat feugiat iriure sagaciter. Erat esca nimis occuro roto sudo.

Abluo aptent gravis quidne roto tincidunt. Caecus cogo eligo populus ratis turpis validus vicis. Abluo adipiscing ibidem utinam vel volutpat. Paulatim roto sit verto. Abico abigo haero iriure nunc olim pala sit. Erat esca genitus obruo singularis valetudo venio vereor. Distineo feugiat iusto veniam. Adipiscing causa euismod sit. Bene cui dolus loquor pala torqueo. Augue damnum decet diam ex sagaciter tamen tum.