Stundentafel

Die Angaben in den Tabellen beziehen sich auf das gesamte Schuljahr und haben eine Basis von 45 Minuten je Unterrichtsstunde. In Klammern sind die offiziellen Stundenzahlen nach der Grundschulverordnung (GsVO) bzw. Sekundarstufe I-Verordnung (Sek I-VO) Berlin angegeben, wenn sie sich zu unserer Stundentafel unterscheiden. Eine +1 bedeutet, dass eine Stunde in Teilung unterrichtet wird. So wird das Fach Naturwissenschaft in der Klassestufe 4 Stunden mit der gesamten Klasse und eine Stunde geteilt unterrichtet.

Unterstufe Klasse 5 und 6

Die Stunden für die Schwerpunktbildung werden für Mathematik und Naturwissenschaften genutzt.

 

   Fach

Klassenstufe 5 

  Klassenstufe 6  

Deutsch

 

Mathematik

6 (5)

6 (5)

 

Kunst

 

2

2

Musik

2

2

Sport

3

3

Fremdsprache (Englisch)

3+1

5

Naturwissenschaften

4+1 (4)

4+1 (4)

Gesellschaftswissenschaften

3

3

Gesamtstundenzahl

30

31

 

Sekundarstufe I Klassen 7 bis 10

Die Profilstunden werden für Teilungsunterricht in Chemie und Physik benutzt.

 

   Fach

Klassenstufe  7    

Klassenstufe    8    

Klassenstufe    9    

Klassenstufe    10    

Deutsch

4

4

4

4

Mathematik

5 (4)

5 (4)

5 (4)

5 (4)

Erste Fremdsprache (Englisch)

3

3

3

3

Zweite Fremdsprache (Französisch)

3+1

4

3

3

Biologie

2

2

2

2

Physik

1+1(iT)

2+1

2+1 (2)

2+1 (2)

Chemie

1+1

1+1

2+1 (2)

2+1 (2)

Klassenstufe 7 und 8: Physik + Chemie + Biologie zusammen insgesamt 4 Stunden laut Sek I-VO 

Geschichte/Sozialkunde 

2

2

2

2

Geografie

1

1

1

1

Ethik

2

2

2

2

Musik

2

1 (1,5)

1

1

Bildende Kunst

2

1 (1,5)

1

1

Sport

2 (3)

2 (3)

2 (3)

2 (3)

Informationstechnischen Grundkurses (ITG)

 

1

 

 

Wahlpflichtunterricht

 

 

2

2

Gesamtstundenzahl

33

33

34

34

 

Anmerkungen:

  1. In der Klassenstufe 7 wird eine Stunde Physik mit einer inneren Teilung (iT), 2 Lehrkräfte gemeinsam, unterrichtet.
  2. Musik und Bildende Kunst wird in den Klassenstufen 8 bis 10 epochal unterrichtet. Die Fächer werden somit halbjährlich 2 Stunden unterrichtet.
  3. In den Klassenstufen 7 und 8 sollen im Lernbereich Naturwissenschaften (Physik+Chemie+Biologie) insgesamt 4 Stunden unterrichtet werden.
  4. Der Informationstechnischen Grundkurses wird epochal geteilt unterrichtet. Die Klasse wird halbjährlich geteilt und 2 Stunden unterrichtet.
  5. In den Klassenstufen 7 bis 10 wird eine Stunde weniger Sport und dafür eine Stunde mehr Mathematik unterrichtet.
  6. Die erhöhte Stundenanzahl im Lernbereich Naturwissenschaften werden durch die Profilstunden abgedeckt.

 

Hintergrund

Um unsere spezielle Profilierung umzusetzen werden die Schwerpunkts- / Profilstunden wie folgt verwendet (sind oben berücksichtigt):

 

 Klassenstufe  

Stundenanzahl  

Fächer

5

2

Mathematik (1) + Naturwissenschaften (1)

6

2

Mathematik (1) + Naturwissenschaften (1)

7

2

Chemie (1) + Physik (1)

8

3

Chemie (1) + Physik (1) + ITG (1)

9

2

Chemie (1) + Physik (1)

10

2

Chemie (1) + Physik (1)

Daneben gibt es weitere Stundenverschiebungen (sind ebenfalls oben berücksichtigt):

 

Klassenstufe

   Von Fach

   Nach Fach

7

Sport

Mathematik (1)

8

Sport
Musik (0,5) + Kunst (0,5)

Mathematik (1)
Physik (1)

9

Sport

Mathematik (1)

10

Sport

Mathematik (1)